ReichsdorfMuseum Gochsheim

Spurensuche in der Geschichte des ehemals freien Reichsdorfes Gochsheim.

Denzer´s sammel surium graphicum

Willy Denzer, Schriftsetzermeister hat eine ansehnliche Sammlung von Grafiken, Plakaten, Zeitungen und Fachbücher aufgebaut.

Er zeigt Werke von Michel Heim - er lebte lange in Gochsheim-, Richard Rother, Müller-Gera und Albrecht Dürer.

Seine umfangreiche Plakatsammlung bezeichnet er als "Litfaß auf dem Fußboden".

Sie können die Sitzgelegenheiten nutzen, um die Werke in Ruhe zu betrachten und was sehr wichtig ist,

Sie können in Ruhe mit Willy Denzer fachsimpeln.

Der Eintritt ist frei und Gruppen bis zu 6 Personen können sich bei Willy Denzer, Kirchgasse 21,

97469 Gochsheim, Tel. 09721 61066 oder info@reichsdorfmuseum.de anmelden.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung