ReichsdorfMuseum Gochsheim

Spurensuche in der Geschichte des ehemals freien Reichsdorfes Gochsheim.

    Das ReichsdorfMuseum

Museumseingang

Der Historische Förderkreis Gochsheim-Weyer konstituierte sich am 27. April 1982 und widmet sich seither derm gleichzeitig gegründeten ReichsdorfMuseum.

In 18 Räumen begegnen Ihnen kleinere und größere liebevoll präsentierte Exponate aus der Gochsheimer Vergangenheit.

In gesonderten Räumen der Kirchgaden sehen Sie außerdem eine Fahrradausstellung sowie eine Büttner- und Setzerwerkstatt. Ferner zeigen wir Ihnen immer wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen Themen der Gochsheimer Geschichte.

Auch werden Vorträge und Führungen zu unterschiedlichen Themen angeboten. Beachten Sie den Jahreskalender.

Ein Besuch im Reichsdorfmuseum wird Ihnen in unvergesslicher Erinnerung bleiben. seien Sie herzlich willkommen und gehen Sie in unserem Museum auf Spurensuche.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung